Anette Bronder

From EverybodyWiki Bios & Wiki
Anette Bronder ist eine deutsche Technologiemanagerin, Verfechterin der digitalen Transformation und ehemalige professionelle Handballspielerin.[edit]
Anette Bronder
Anette Bronder 2.jpeg Anette Bronder 2.jpeg
Anette Bronder
Born1967
🏡 ResidenceZürich, Switzerland
🏳️ NationalityGerman
🏫 EducationMasterstudiengang Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
🎓 Alma materUniversität Stuttgart
💼 Occupation
Deutscher Technologiemanager
🌐 Websitehttps://anettebronder.com/
🥚 Twitteranettebronder
👍 Facebookanette.bronder.1
💼 LinkedINanettebronder

Early Life[edit]

Anette Bronder schloss ihr Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Universität Stuttgart mit dem Master ab. Bronder spielte später professionelles Handball für den VfL Sindelfingen, wo sie als Torhüterin der Mannschaft spielte. Nach ihrer Profikarriere blieb Bronder dem Team als Vorstandsmitglied erhalten, das 1996 und 2002 gewählt wurde. Bronder wurde als Team-Vizepräsidentin des VfL Sindelfingen und 2010 zur Präsidentin ernannt, eine Position, die sie sechs Jahre lang innehatte.

Career[edit]

Außerhalb von Bronders sportlicher Karriere war sie während ihrer gesamten Karriere eine Verfechterin der digitalen Transformation. Sie glaubt, dass Datenanalyse und moderne Infrastruktur Unternehmen dabei helfen können, schnell auf sich schnell verändernde Märkte zu reagieren. 2021 wurde sie vom Manager Magazine in die Top 100 der einflussreichsten Frauen der deutschen Wirtschaft gewählt.

Career Overview:[edit]

Hewlett Packard (1997 - 2010)

  • October 1997 – September 1998 Trainee Application Services
  • October 1998 – February 2001 Strategy & Change Consultant
  • March 2001 – January 2003 Senior Consultant & Project Management
  • February 2003 – October 2007 Practice Manager Strategic IT & Process Consulting
  • October 2007 – November 2008 Director Delivery Services
  • November 2008 – August 2010 Director Software Services Germany, Central & Eastern Europe


Vodafone (2010 - 2015)

  • September 2010 – March 2013 Director Enterprise Technology
  • April 2013 – July 2015 Director Group Technology Enterprise Solutions Vodafone Group Services London


T-Systems International (2015 - 2019)

  • Director Digital Division & Director Telekom Security Portfolio and P&L responsibility Public Cloud, Internet of Things & Security


Deutsche Telekom (2017 - 2019)

  • January 2017 – July 2019 Director Telekom Security


Swiss RE (2019 - 2022)

  • June 2019 – April 2022 Group Chief Operating Officer Swiss Re

Board Member[edit]

  • Elumeo SE (until August 2020 incl IPO)
  • DFKI (Deutsches Forschungsinstitut für künstliche
  • Intelligenz until December 2018)
  • Deutsche Telekom IT GmbH (until December 2018)
  • Ströer SE & Co.KGaA (until December 2018)
  • 4 years member of executive committee of Bitkom AK "Service Delivery Excellence“
  • Board Member of iptiQ Group Holding Ltd. (until December 2021)
  • Board Member of Swiss Re Management Ltd. (until December 2021)
  • Member of Board of Trustees of Swiss Re Foundation (until December 2021)
  • Independent Director of Air Liquide S.A. (active since May 2020)
  • Member of Executive Committee Digital Switzerland
  • Member of European Security Think Tank, Maastricht